Virtuelle Assistenz - Anne von anne30plus

Darüber hinaus biete ich bald Virtuelle Assistenz-Tätigkeiten auf freiberuflicher Basis an. Der voraussichtliche Start ist im Juli 2023 bzw. mit Januar 2024 geplant.

Als Virtuelle Assistentin unterstütze ich Inhaber von mittelständischen Unternehmen – primär aus dem Handwerk oder aus dem Agenturbereich, sich auf Ihren vertrieblichen Geschäftsausbau konzentrieren zu können. Ich helfe Euch bei der Aktualisierung und Betreuung Eurer WordPress Website, erstelle und versende Newsletter, betreue Euren Facebook-Auftritt und kümmere mich um Eure Google Werbeanzeigen (SEA & GDN). Gern übernehme ich weitere BackOffice bzw. Online Marketing Tätigkeiten auf Nachfrage.

Virtuelle Assistenz Tätigkeiten, welche ich gern übernehme 

Social Media Management von FB
Beinhaltet das Verfassen von Posts.
Gern erstelle ich Grafiken mit Unterstützung von Canva.
Und plane eure Posts mittels einem Redaktionsplan-Tool vor.
Ferner übernehme ich die Community-Betreuung und kommentiere Seiten bzw. Gruppen Beiträge.

Office-Tätigkeiten sowie Content Marketing Unterstützung
Ich unterstütze Euch im Kundensupport via Email. (kein Telefon)
Übernehme Datenerfassung und Pflege.
Überprüfe Beiträge & bestehenden Content auf Rechtschreibfehler und Grammatik.
Bearbeite die Eingänge und Ausgänge Eurer Rechnungen.
Dazu gehören Prüfen, Erstellen und Versenden von Rechnungen.
Plane und buche eure Geschäftsreisen gemäß Euren Informationen.
Und unterstütze Euch bei div. weiteren Assistenz- & Recherche-Tätigkeiten auch im Controlling und projektbezogen.

Webseiten-Betreuung mit WordPress
Beinhaltet Eure Plugin Verwaltung und Aktualisierung.
Bearbeite und aktualisiere Euren bestehenden Content.
Übernehme die redaktionelle SEO-Optimierung bestehender Artikel.
Erstelle gemäß Euren Anforderungen neuen Content.

Durchführung von Google Paid Ads:
Ich erstelle und optimiere Eure GoogleSearch & GDN Kampagnen.
Übernehme das Monitoring und Reporting  von Google Ads Kampagnen.
Überwache und übernehme die Anpassung Eurer Budgets

Tool-Erfahrung

Google Adwords
Google Analytics
Facebook
Canva
WordPress
Shopify
Adform
Taboola
getmyinvoice

 

 

Spezialist auf folgende Tätigkeit
Ich unterstütze bei Engpässen Agenturen in Ihren programmatischen Kampagnen-Umsetzungen.
(Display, Audio, NativeAds, via Adform & Taboola)

 

Referenzen:
anne30plus eMagazin
hautoptimal.de

Für eine erste Kontaktaufnahme und Anfragen zu meinen „Virtuellen Assistenz Tätigkeiten“ erreicht Ihr mich klassisch übers Kontaktformular.


Die Kosten pro Stunde werden nach Komplexität der Tätigkeit, Dauer & Umfang berechnet.
Mein Tätigkeitsbereich als virtuelle Assistenz auf freiberuflicher Basis könnt Ihr auch gern herunterladen.

 


Auch mir wurde die Frage gestellt, warum ich mich zunächst nebenberuflich und eigentlich ganz gern „in Vollzeit“ selbstständig machen möchte.

Flexible Zeiten und Arbeitstage

Ich liebe es flexibel nicht nur von 09 bis 18:00 arbeiten zu müssen. Und auch wenn ich bereits immer gegen 05:30 Uhr von meinen beiden Katzen geweckt werde, sie  werden lästig, wenn ich Ihnen nichts zu essen gebe, möchte ich gern auch mal am späteren Vormittag gegen 09:30 oder 10:00 mit dem Arbeiten beginnen. An manchen Tagen möchte ich je nach Arbeitsumfang gegen 16:00 aufhören oder dann später ab 19:00 noch 2-4 Stunden arbeiten.

Ich geh spät ins Bett und schlafe meist nur 5-6 Stunden. Ein gutes Mittagessen und mindestens eine halbe Stunde Mittagsschlaf zur Mittagszeit sind mir ebenfalls wichtig. Auch habe ich nichts dagegen am Sonntag zu arbeiten.

Bevorzuge Mobile & Coworking Office

Durch meine beiden Katzen ist mir mobiles Arbeiten ein echtes Anliegen. Kennengelernt in der Corona-Zeit, möchte ich nur noch selten zurück ins Büro. Es gibt Microsoft Teams und andere Kommunikations-Tool, die einen fachlichen Austausch auch über PC ermöglichen. Klar, wenn es um Social-Networking geht, fahre auch ich gelegentlich und gern ins Büro. Und werde auch zukünftig stundenweise nicht nur bei mir zu Hause arbeiten. 

Ferner möchte ich verschiedene Sachen kennen lernen und meist operativ umsetzen. Ich entdecke ständig neue Sachen, in die ich mich neugierig einlese, und dann selbst erarbeiten möchte. Ich brauch die Abwechslung und meinen Freiraum, interessante Dinge kennen zulernen, und als Mehrwert dann auch wieder anbieten zu können.

Zusammenarbeit im Team und im Unternehmen

Ich möchte mich nicht eingeengt fühlen und primär sinnvolle Tätigkeiten verrichten. Ich mag eine strukturierte Arbeitsweise, wo Workflows, Prozesse, definierte Aufgaben, Übergaben und auch Kenntnisse der jeweiligen Tätigkeiten bei einem selbst und auch bei Kollegen vorhanden sind und routiniert umgesetzt werden. Doch Übertreiben sollte man dabei auch nicht. Ich kenn von dem, was ich jetzt positiv dargestellt habe leider auch das Gegenteil. Und dann rennt man gegen eine Mauer und resigniert schließlich.

Daher wage ich nun diesen Schritt . Und erste Anfragen nehme ich jetzt bereits gern entgegen. Denn auch am Sonntag bin ich bereit kleinere Projekte zu übernehmen.


Ich freu mich über Euer Feedback.
eure Anne von anne30plus